Landesfamilienpass

Entdeckungstouren in Sächsischen Burgen, Schlössern und Museen sind ein idealer Familienausflug.

Mit dem Landesfamilienpass ist das ganze Jahr der Eintritt in über 40 Einrichtungen des Freistaates kostenlos.

Dazu gehören zum Beispiel das Schloss Rochlitz oder die Burg Kriebstein.
Familien mit drei und mehr Kindern, Alleinerziehende mit zwei Kindern sowie Familien mit einem behinderten Kinde können den Pass in ihrer
Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung kostenlos erhalten.

Zur Ausstellung des Dokumentes muss der antragstellende Elternteil einen Personalausweis oder einen Reisepass mitbringen. Des Weiteren muss eine Bescheinigung über den kindergeldberechtigten Nachwuchs vorgelegt werden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar