Landespokal-Achtelfinale Dynamo Dresden gegen Kickers Markkleeberg endültig abgesagt

Die für Mittwoch Neustadt Sachsen angesetzte Partie ist vom Sächsischen Fußballverband abgesetzt worden. Landesligist Kickers Markkleeberg hat verbindlich sein Nichtantreten erklärt.+++

Das wochenlange Hin und Her um die Austragung des Landespokal-
Achtelfinales gegen Kickers Markkleeberg hat ein Ende. Die für Mittwoch,
23.3.2011, 19.30 Uhr in Neustadt/Sachsen angesetzte Partie ist am
Montagabend vom Sächsischen Fußballverband endgültig abgesetzt
worden. Der formelle Grund lautet: Dynamos Gegner, Landesligist Kickers
Markkleeberg, hat verbindlich sein Nichtantreten erklärt. Der Amateurverein
hatte sich nicht in der Lage gesehen, sich rechtzeitig in ausreichender
Mannschaftsstärke am Spielort einzufinden. Eine Verlegung der Anstoßzeit
fand aber ebenfalls nicht die Zustimmung der Markkleeberger. Aufsschluss
über das weitere Vorgehen und die sportliche Wertung der Partie wird nun
ein Sportgerichtsverfahren bringen, das der SFV unverzüglich einleiten wird.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!