Landtag diskutiert über mehr Bafög für Studenten

Dresden - Die Fraktionen CDU und SPD haben am Donnerstag im Landtag eine Debatte zum Thema BAföG-Reform eingebracht. Anlass dafür war die am Mittwoch vom Bund beschlossene BAföG-Novelle, die dafür sorgen soll, dass künftig mehr Studenten von dem Zuschuss profitieren. Inhalte der verabschiedeten Reform sind unter anderem die Anhebung des Höchstsatzes sowie höhere Mietkostenzuschüsse und Freibeträge.