Landtagsmonopoly im Kraftwerk

Das Landtagsmonopoly ist gestern Abend im Kraftwerk von Chemnitz über die Bühne gegangen.

Traditionell stellten sich auch diesmal einige Kandidaten unserer Stadt für die Landtagswahl diesem ungewöhnlichen Spiel. Die Land-tagskandidaten von CDU, FDP, Grüne, SPD und PDS mussten die verschiedensten aktuellen Fragen beantworten und ihre Statements abgeben. Allerdings hatte sich im Zuschauerraum erneut fast nur Anhänger der einzelnen Parteien eingefunden. In etwas mehr als 2 Wochen sind auch die Chemnitzer aufgerufen, ihre Stimme für den Landtag abzugeben.