Lange und Söhne holt Zeppelin an die Elbe

Die zivile Luftschifffahrt hat in Dresden eine lange Tradition.

1913 wurde hier der erste städtische Luftschiffhafen der Welt eingeweiht, die 20er und 30er Jahre wurden zur großen Zeppelin-Ära in Dresden.

Zum 800-jährigen Stadtjubiläum holt der Uhrenhersteller Lange und Söhne den Zeppelin wieder in die sächsische Landeshauptstadt. Vielleicht haben Sie ihn ja auch schon entdeckt, am Himmel über unserer Stadt.

Die Atemberaubenden Bilder zum Zeppelinflug sehen Sie exclusiv auf dresden-fernsehen.de und ab 18 Uhr stündlich in ihrer Drehscheibe Dresden.

Reisetipps auf dresden-fernsehen.de