Langfinger auf dem Kaßberg unterwegs

Die Polizei ermittelt.

Einbrecher trieben auf dem Chemnitzer Kassberg in der Nacht vom Sonnabend zum Pfingssonntag ihr Unwesen. So hebelten sie eine Haustür auf und drangen anschließend über die Hintertür in eine Gaststätte ein. Die 39jährige Inhaberin wurde so um ihrer Tageseinnahmen von mehreren hundert Euro bestohlen.