Laptopdiebin gestellt

Die Dresdner Polizei konnte in der vergangenen Nacht eine 18-jährige Diebin auf frischer Tat stellen.

Sie hatte sich in einem Lokal an der Semmelweisstraße unbemerkt in ein Hinterzimmer geschlichen und einen Laptop gestohlen. Der Kellner hatte sie jedoch bei ihrer Flucht noch bemerkt und die Polizei verständigt.

Eine Streife stellte die junge Frau an der Straßenbahnhaltestelle Burgkstraße. Der Laptop konnte im Anschluss an den Eigentümer zurückgegeben werden. Die Dresdnerin muss sich wegen Diebstahls verantworten.

Quelle: Polizei Dresden

++
Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!