Laptops und Monitore im Chemnitzer Stadtzentrum gestohlen

Jeweils zwei Lapotops und Monitore fehlen nach erstem Überblick nach einem Einbruch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in zwei Firmen mit Sitz in einem Gebäude auf der Theresenstraße in Chemnitz.

Die Täter waren zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 7.30 Uhr durch ein Fenster eingestiegen und hatten die Räume durchsucht.

Der Wert der Sachen wird auf rund 5.500 Euro geschätzt. Zum Sachschaden liegen der Polizei derzeit noch keine Informationen vor.