Lastwagenbrand auf A72- 150.000 Euro Schaden

Sachsen- Ein Lastwagen ist auf der A72 kurz vor der Anschlussstelle Zwickau Ost im Landkreis Zwickau komplett ausgebrannt.

© SF/BENEDICT BARTSCH

Bei dem Brand am Sonntagabend entstand ein Sachschaden von 150 000 Euro, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch der Auflieger, der mit 18 Tonnen Tomaten beladen war, wurde im vorderen Bereich stark beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Ursache für den Brand war ein technischer Defekt. Dem Fahrer gelang es noch, den Lkw auf dem Standstreifen abzustellen. Wegen auslaufenden Diesels waren umfangreiche Reinigungsarbeiten nötig. Der Autobahnabschnitt war aufgrund der Bergungsarbeiten mehrere Stunden lang gesperrt. (dpa/sn)