Lastzug auf der Autobahn geht in Flammen auf

Wilsdruff - Ein Lastzug ist am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 4 bei Wilsdruff in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Der mit Blechen beladene Lkw war gegen 13.45 Uhr in Richtung Dresden unterwegs, als kurz vor Wilsdruff im Motorraum plötzlich Feuer ausbrach.

© Roland Halkasch

Der Trucker konnte den Laster noch auf den Standstreifen steuern und sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr rückte an und konnte den Brand löschen. Der Lkw wurde dennoch vollständig zerstört. Die Autobahn war in Richtung Dresden zeitweise gesperrt. Es liefen größere Mengen Dieselkraftstoff aus. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.