Lastzug überschlägt sich – der Fahrer wird eingeklemmt

Auf der A14 bei Nossen hat ein Trucker in der Nacht zum Donnerstag die Kontrolle verloren und sich mit seinem Fahrzeug mehrmals überschlagen. +++

Kurz nach Mitternacht verliert der Fahrer eines Lastzuges zwischen den Anschlussstellen Nossen Ost und Nossen Nord aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Gespann. Der Laster durchbricht die Leitplanke und rast nach rechts eine Böschung hinab. Der Lkw überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Dabei wird der Trucker im zerstörten Führerhaus eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus. Die Richtungsfahrbahn Leipzig ist zeitweise voll gesperrt. 

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar