Lauben aufgebrochen

Wenn die Laubenpieper das Feld räumen, dann kommen die Diebe.

Diese Erfahrung mussten Kleingärtner am Dienstag in Schönau machen. Nach Polizeiaussagen brachen Langfinger in der Anlage „Waldenburg“ am Harthweg ein. Drei Lauben wurden durchsucht, in erster Linie hatten es die Diebe auf Elektrowerkzeuge abgesehen. Gesamtschaden mehr als 300 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar