Laubenbrände in Chemnitz

Brandstifter machen sich in Chemnitz an Gartenlauben zu Schaffen.

Laut Polizei musste die Feuerwehr am Sonntag gleich zu zwei solchen Bränden ausrücken. So fing am Mittag ein leerstehendes Gartenhaus in Hilbersdorf Feuer. Unbekannte hatten hier eine Matratze angezündet. Wenig später brannte ein abbruchreifer Bungalow an der Luisenstraße.Die Ursache der Brände ist noch ungeklärt, die Polizei geht aber von Brandstiftung aus.Haushaltshilfe gesucht? Bürokraft zu gebrauchen – Jetzt neu – Der Stellenmarkt bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php