Laubenbrand auf dem Chemnitzer Kaßberg

Am Mittwoch, gegen 3.20 Uhr, musste die Feuerwehr zur Michaelstraße ausrücken.

In Höhe der Kirche brannte eine Gartenlaube in voller Ausdehnung. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand, konnten aber nicht verhindern, dass die Laube völlig zerstört wurde.

Nach ersten Schätzungen beträgt die Höhe des Schadens ca. 5.000 Euro. Zur Klärung der Brandursache haben Kriminalisten die Arbeit am Brandort aufgenommen.