Laubenkolonie von Einbrechern heimgesucht

Chemnitz-Bernsdorf: Offenbar in der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in sieben Lauben der Kleingartenanlage Schreberhain an der Werner-Seelenbinder-Straße eingebrochen.

Die Einbrecher durchsuchten die Gartenhäuser. Was sie alles mitnahmen und wie hoch die Sachschäden an den Laubentüren sind, kann erst gesagt werden, wenn die geschädigten Kleingärtner erreicht wurden.

Bisher ist nur bekannt, dass aus einer der Lauben ein Bierkrug und zwei Trainingsanzüge im Gesamtwert von ca. 200 Euro gestohlen wurden.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen