Lauter-Bernsbach: Leiche nach Wohnungsbrand gefunden

Am Dienstagvormittag, gegen 9.50 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Wohnhausbrand in die Schwarzenberger Straße in Lauter gerufen.

Bei den Löscharbeiten fanden die Kameraden der Feuerwehr einen Toten auf dem Dachboden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich um einen 64-Jährigen Bewohner des Haus handelte. Die anderen Bewohner wurden nicht verletzt. Die Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehren dauerten bis in die Mittagsstunden an.

Die Feuerwehr musste den Dachstuhl öffnen um weitere Glutnester zu bekämpfen. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar, am Gebäude ist erheblicher Sachschaden entstanden. Die Bewohner kommen vorerst bei Bekannten unter.
 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandursachenermittler konnten den Brandort noch nicht betreten.