Leben wird teurer

Die Chemnitzer müssen für viele Dinge des Lebens immer tiefer in die Tasche greifen.

Nach Aussagen des Statistischen Landesamtes in Kamenz sind in diesem Jahr die Verbraucherpreise in Sachsen doppelt so stark gestiegen als noch 2003. Die Teuerungsrate beträgt aktuell 1,9%. Grund dafür ist vor allem die Mehrbelastung durch die Gesundheitsreform. Besonders stark werden aber auch Raucher zur Kasse gebeten. Gleich zweimal wurde in diesem Jahr die Tabaksteuer erhöht. Auch die Heizöl- und Kraftstoffpreise gingen enorm nach oben.