Lebensgefahr: Schwerverletzte am Augustusplatz

Dienstagmorgen wurde eine Frau im Leipziger Zentrum von einer Hebebühne schwer verletzt.

Gegen 8:45 Uhr fuhr ein Schkeuditzer mit seinem Kleintransporter mit Hebebühne-Anhänger vom Ausgustusplatz in Richtung Roßplatz. Der Anhänger löste sich laut Polizei aus noch ungeklärter Ursache, fuhr unkontrolliert auf den Fußweg und kollidierte mit einer 77-jähirgen Fußgängerin, die laut Polizei an ein Verkehrsschild gedrückt wurde. Sie musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Beamte, wurde ihr Zustand als lebensbedrohlich eingeschätzt.

Die Polizei ein Sachverständiger der DEKRA haben die Ermittlungen am Unfallort aufgenommen.

+++ Der Veranstaltungskalender bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt reinschauen und Events für sich entdecken. +++