„Lebensmittel sind zu gut für die Tonne“

Sachsen- Unter dem Motto "Deutschland rettet Lebensmittel" nehmen Initiativen in Sachsen seit Dienstag an einer Aktionswoche teil.

Unter dem Motto "Deutschland rettet Lebensmittel" nehmen Initiativen in Sachsen seit Dienstag an einer Aktionswoche teil. Dabei soll gegen das Wegwerfen von Lebensmitteln geworben werden. Mit der Aktion »Lebensmittel sind wertvoll – Resteretter für Obst und Gemüse« hat das Christlich Soziale Bildungswerk in Hoyerswerda den Startschuss für die Aktionswoche gegeben. Ab Mittwoch folgen dann weitere "Anti-Wegwerf-Kampagnen" im Freistaat.