Lebenszeichen im Abstiegskampf – Rugbyclub Leipzig mit erstem Sieg

Leipzig – Der RC Leipzig hat am Sonntag das erste Mal gewonnen. Gegen die SG Odin/Döhren setzte man ein wichtiges Ausrufezeichen im Abstiegskampf.

Ein überlebenswichtiger Sieg im Kampf gegen den Abstieg! Die Rugby-Bundesligisten des RCL konnten am Wochenende gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf gewinnen und ihren ersten Sieg feiern.
Beim 25:17 Erfolg der Messestädter begannen beide Mannschaften hoch nervös, doch nach 25 Minuten sicherte sich der RC Leipzig die Führung. Diese konnte bis zur Pause sogar noch auf 15:0 ausgebaut werden.

Sichtlich erleichtert zeige sich auch Trainer Andreas Kuntze.
So sei man zwar sehr nervös in das Spiel gestartet, doch die Mannschaftsleistung und individuelle Klasse setzte sich am Ende durch. Der Sieg sei sehr wichtig, denn man kam dadurch bis auf 4 Punkte an den direkten Konkurrenten aus Hannover ran.

Dass noch nicht alles hervorragend war, zeigte sich nach der Pause, als die Gäste nochmal herankamen. Doch den verdienten Erfolg der Leipziger konnten sie nicht mehr verhindern.