Lego-Zeitreise in der Galerie Roter Turm

Steinzeit in der Chemnitzer Innenstadt – die Galerie Roter Turm lädt in ihrer neuen Ausstellung ein zur LEGO-Zeitreise.

Neanderthaler, Altes Ägypten, Altes China, Babylon, Antikes Griechenland, Antikes Rom, Mittelalter, Inkas und Entdecker, Wikinger, der Wilde Westen, Gegenwart und Zukunft.

Egal ob Mammut-Jagd, der Bau der Pyramiden von Gizeh oder die Entdeckung Amerikas, bei allen Epochen sind unzählige Details versteckt, da lohnt sich auch ein zweiter Blick.

Fünf Monate hat Profi-Modellbauer René Hoffmeister an den insgesamt zwölf Szenen getüftelt und dabei mehr als eine Million Steine verbaut, übrigens alles ganz normale Lego-Steine.

Für alle kleinen Besucher, die die bunten Bauklötzchen nicht nur anschauen wollen, gibt es einen speziellen Bereich zum selbst aktiv werden.

Noch bis zum 5. Mai können kleine und große Besucher in der Galerie Roter Turm auf LEGO-Zeitreise gehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar