Lehrer-Flashmob vorm Deutschen Hygienemuseum

Dresden - Das Bildungssystem in Sachsen bleibt ein umstrittenes Thema. Deshalb haben Lehrer am Montag spontan vorm Deutschen Hygienemuseum in Dresden demonstriert. 

Im Inneren fand eine Dienstversammlung mit dem Kultusminister Christian Piwarz (CDU) statt. Hunderte Lehrer setzten ein Zeichen gegen die Schulpolitik des Kultusministers. Vor allem die Pläne bezüglich der Verbeamtung sorgen für Kritik: Die derzeitigen Entwürfe schließen Lehrer aus, die älter als 42 sind.

© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen
© Sachsen Fernsehen