Passanten entdecken Leiche im Clara-Zetkin-Park

Leipzig - Leichenfund im Inselteich. Am Donnerstagmorgen wurde im Clara-Zetkin-Park eine Leiche gefunden. Die Polizei wurde gegen 6:45 Uhr informiert. Zu den Hintergründen und der Identität der Person ist bislang noch nichts bekannt.

Passanten machten am Donnerstagmorgen im Clara-Zetkin-Park einen grausigen Fund. Sie beobachteten einen leblosen Körper, der im Inselteich trieb. Gegen 6:45 Uhr informierten sie die Polizei. Die Beamten konnten die Person nur noch tot bergen und sicherten auch an der Inselteichterrasse Spuren. Momentan ermittelt die Polizei in alle Richtungen. Während der Leichnam zur Obduktion in die Rechtsmedizin gebracht wurde, hat die Staatsanwaltschaft nun ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Mit Hilfe eines Schlauchbootes durchsuchten Beamte den Teich. Zudem kamen auch Taucher und Polizeihunde zum Einsatz.  Den ganzen Tag über wurde das Gelände um den Inselteich weiträumig mit Flatterband abgesperrt. Zu den Hintergründen und der Identität der Person ist noch nichts bekannt.