Leichenfund im Schloßteich

Spaziergänger bemerkten am Sonntagvormittag eine im Schloßteich, in der Nähe des Wehres, treibende leblose Person und informierten die Polizei.

Kräfte der Chemnitzer Feuerwehr bargen daraufhin die Leiche eines Mannes. Die Kriminalpolizei hat die Untersuchungen, u.a. zur Identifizierung aufgenommen. Ob es sich um den seit dem 16.03.2008 vermissten Steffen Baumgärtel handelt, kann derzeit noch nicht bestätigt werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar