Leichenfund in Zwickau

Mittwochvormittag fanden Passanten in einer Straße in Zwickau nach ersten noch unbestätigten Angaben die Leiche eines 39-Jährigen.

Der Tote wurde neben einem Garagenkomplex gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Leiche wurde zur Obduktion in die Gerichtsmedizin gebracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Tote hatte keine äußerlichen Verletzungen – nun müssen nach ersten Angaben die Gerichtsmediziner die Todesursache aufklären.