Leichtsinn lässt grüssen

Grober Leichtsinn hat am Sonntagmorgen zu einem schweren Unfall in Oberschöna geführt.

Ein 26-jähriger Audi A6-Fahrer und zwei junge Insassen waren auf der Bundesstraße B 173 zwischen Oederan und Oberschöna unterwegs. Zwischen Memmendorf und Oberschöna kam der Audi vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb zwischen Bäumen stecken. Der 28-jährige Insasse wurde dabei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Fahrer und eine 19-jährige Beifahrerin erlitten leichte Blessuren. Alle drei hatten insgesamt gesehen großes Glück, denn sie waren nicht angeschnallt. Zudem stand der Fahrer unter Alkoholeinfluss. Der Test ergab 0,56 Promille.  

Einfach und bequem Geschenke aussuchen – SACHSEN FERNSEHEN Shop – DVD, Bücher, CDs