Leichtsinn wird bestraft

Eine 35-Jährige ist am Dienstagabend auf der Straße der Nationen für ihre Nachlässigkeit bestraft worden.

Sie hatte ihren PKW Lancia für ca. 5 Minuten abgeparkt und dabei ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz nebst Einkaufsbeutel hinterlassen. Als sie zurückkam, fand sie die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und natürlich waren Handtasche und der Beutel nicht mehr am Platz. Die 35-Jährige hat nun die Rennerei nach neuen Papieren, EC- und Krankenkarten und den Schaden an der Tür in Höhe von 150 Euro zu begleichen.