Leipzig bekennt Farbe

Das Theater der Jungen Welt lädt am Donnerstag zu einem offenen Haus ein.

Mehr als 100 Teilnehmer bekennen sich ab 19 Uhr mit verschiedenen Aktionen und Beiträgen zu Courage, Toleranz und Demokratie. Hintergrund ist die Eröffnung eines NPD-Büros im Leipziger Westen im November 2008, gegen das sich die Bürgerinitiative Plagwitz/Lindenau zur Wehr setzt.

Interview: Eva Brackelmann – Bürgerinitiative Plagwitz/Lindenau

Die Initiative fürchtet, dass das positive Image von Lindenau verloren geht und will mit der Veranstaltung auch ein deutliches Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für eine bunte Stadt setzen.

+++

Auktion