Fahrradfahrer bekommen fünf neue Straßen

Leipzig - Der Süden des Leipziger Zentrums bekommt fünf neue Fahrradstreifen.

Ab Montag müssen sich Autofahrer auf Veränderungen einstellen. Nach Informationen der Stadt Leipzig wird die Beethoven-, die Wächter- und die Wilhelm-Seyffert-Straße zur Fahrradstraße. Zudem kommt hinzu, dass die Verlängerungen der Beethoven- und Härtelstraße, sowie die Straße des 17. Juni sich in Fahrradstraßen umwandeln. Nun haben Fahrradfahrer die Möglichkeit, in diesen Straßen nebeneinander zu fahren. Autofahrer dürfen nur in diesen Straßen fahren, sofern ein Zusatzschild die Erlaubnis erteilt und sie nicht schneller als 30 km/h fahren.

© Leipzig Fernsehen