Leipzig: Brand in Berliner Straße

In einem leerstehenden Haus an der Berliner Straße wurde am frühen Samstagmorgen ein Feuer gelegt.

Kurz nach 3 Uhr in den Morgenstunden rückte die Leipziger Feuerwehr an um den Brand zum löschen. Kurze Zeit später wurden die Einsatzkräfte erneut alamiert, denn im Haus an der Berliner Straße brannte es zum zweiten Mal. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. Verletzt wurde niemand.