Leipzig braucht dringend neue Schulen!

Leipzig - Die Stadt Leipzig wächst und wächst. Damit verbunden steigt auch die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in der Messestadt.

Demnach sollen bis 2030 rund 21.000 Schüler mehr zur Schule gehen als bislang. Um dieser Aufgabe gewappnet zu sein, benötigt Leipzig neue Schulen:

  • 16 Grundschulen
  • 7 Oberschulen
  • 12 Gymnasien

Aktuell gehen in Leipzig fast 50.000 Schüler in die Schule. Damit dies so bleibt, will der Stadtrat den Entwicklungsplan bei der nächsten Stadtratssitzung am 26. Juni beschließen.

© Sachsen Fernsehen