Leipzig-Dösen: Domino-Crash

Mehrere Fahrzeuge waren am Sonntagnachmittag auf der Libertastraße unterwegs. Vier davon gerieten in einen Unfall mit Domino-Effekt. +++

Zwei Fahrzeuge, ein VW Passat (Fahrer: 39) und ein Nissan Micra (Fahrerin: 33), mussten laut Polizei verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer (22) eines Pkw Skoda Fabia aus Chemnitz fuhr auf den VW Passat auf, dieser wurde auf den Nissan geschoben. In der weiteren Folge fuhr noch die Fahrerin (49) eines Pkw BMW auf den VW Passat.

Während der 22-jährige Chemnitzer leicht verletzt wurde und ambulant behandelt werden konnte, wurde die 33-jährige Frau auf Grund ihrer Schwangerschaft vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Höhe des Gesamtsachschadens ist noch unklar. Gegen den VW-Fahrer wird jetzt
wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Die Schadenshöhe ist noch unklar.