Leipzig: Erneut Radfahrer von Tram erfasst

Am gestrigen Mittwochnachmittag ist es wieder einmal zu einem Unfall mit einer Tram gekommen. Der Mann kommt schwerverletzt ins Krankenhaus. +++

Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Fahrrad erleidet der Radler am Mittwochnachmittag in Leipzig schwerste Verletzungen. Die Tram erfasst gegen 14.30 Uhr an der Ampelkreuzung Georg-Schumann- / Wiederitzscher Straße aus bisher ungeklärter Ursache den Radfahrer. Der Mann kommt in eine Klinik. Die Kreuzung ist zeitweise gesperrt, der Bahnverkehr unterbrochen.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar