Leipzig feiert 100 Jahre Hauptbahnhof

Mit einem bunten Programm feierte der Hauptbahnhof am Samstag sein einhundertjähriges Bestehen.

Als besonderer Höhepunkt wurde der neue Inter City auf den Namen „Leipziger Neuseenland“ getauft.
Die Einkaufsmeile Promenaden und der Investor Deutsche Bank Immobilienfond stifteten insgesamt 360 LED- Leuchten die den Glashimmel, den Wartebereich und die Aufzüge erstrahlen ließen.

Anlässlich der Feierlichkeiten kehrt das „DEFA- Zeitkino“ in die Promenaden des HBF zurück und soll bis zum 28. November in Betrieb bleiben.