Leipzig feiert Bach’s Geburtstag

326 Jahre ist es her, dass Johann Sebastian Bach in Eisenach das Licht der Welt erblickte. Auch in Leipzig hat er Spuren hinterlassen – als Kantor und Musikdirektor. Große Spuren, für einen großes Talent – kein Wunder, dass sein Geburtstag auch in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen gefeiert wurde. Leipzig ist immerhin Bach-Stadt.

Interview: Pfarrer Christian Wolff – Vorstand forum thomanum e.V.

Damit das so bleibt, wurde das forum thomanum ins Leben gerufen.
Bis zum Jahr 2012 soll ein international ausgerichtetes Bildungszentrum rund um Thomanerchor und die Thomasschule entstehen.

Deshalb wechselte am Samstag ein Spendenscheck den Besitzer. Die Johann Sebastian Bach-Stiftung St. Gallen überreichte dem forum thomanum Leipzig e.V. einen Scheck in Höhe von 25.000 Euro.

Interview: Konrad Hummler – Johann Sebastian Bach-Stiftung St. Gallen

Das Geld soll für die Finanzierung der musikalischen Ausbildung an der Grundschule forum thomanum genutzt werden, die seit einem dreiviertel Jahr eröffnet ist.

Interview: Pfarrer Christian Wolff – Vorstand forum thomanum e.V.

Aber nicht nur Bach soll den Kindern nahe gebracht werden. Hauptsache Musik – singen und musizieren. Ein guter Zweck, der auch Bach selbst sicher gut gefallen hätte.