Leipzig feiert Bachs Geburtstag

Am Montag hat sich der Geburtstag von Johann Sebastian Bach zum 331. Mal gejährt

Mit der Veranstaltung „Singt euch ein!“ begannen die Feierlichkeiten zu ehren Bachs in der Thomaskirche.
Dazu kamen etwa 1.000 Leipziger Schülerinnen und Schüler sowie verschiedene Chöre, die gemeinsam musizierten. Untermalt wurde das Geburtstagsständchen von Streichinstrumenten und Blechbläsern.

Höhepunkt der Feierlichkeiten war der musikalisch umrahmte Anschnitt der Geburtstagstorte durch Oberbürgermeister Burkhard Jung. Er ließ es sich auch nicht nehmen, die Torte an die Schülerinnen und Schülern zu verteilen.

Wie in den vergangenen Jahren haben das Bach-Museum Leipzig und die Thomaskirche alle Leipziger Bürger und Gäste eingeladen, um gemeinsam den Komponisten zu feiern.