„Leipzig geht stiften“

Am 15. Juni findet der 1. Leipziger Stiftungstag von 11 bis 17 Uhr im Gewandhaus zu Leipzig statt.42 Stiftungen werden sich präsentieren. Der Eintritt ist frei. +++

Der stellvertretende Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen Prof. Dr. Burkhard Küstermann wird zu aktuellen Trends im Stiftungswesen und Besonderheiten in den neuen Bundesländern sprechen.

Ablauf:

10:30 Uhr: Einlass

11:00 Uhr: Begrüßungen

11:30 Uhr: Eröffnung durch Prof. Dr. B. Küstermann

12:00 Uhr: Podiumsdiskussion: Warum gründet man eine Stiftung?

14:00 Uhr: Podiumsdiskussion: Wie gründet man eine Stiftung

16:00 Uhr: Stadtrundgang: Stiftungen in Leipzig

Musikalische Umrahmung: Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend musiziert Sachsen 2013“

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sachsen hat sich inzwischen zum Stiftungsland Nr. 1 in Ostdeutschland entwickelt.