Leipzig-Grünau: Einbruch in Zahnarztpraxen und Büro

Unbekannte suchten zwei Zahnarztpraxen, eine podologische Praxis sowie ein Hausmeisterbüro im Keller in Leipzig-Grünau heim.

In einer Zahnarztpraxis rissen sie einen Safe von der Wand. Aus diesem stahlen sie eine dreistellige Summe. Zudem nahmen sie noch eine Strickjacke mit.

Sie ließen ein Tatwerkzeug zurück, das Polizeibeamte sicherstellten. In der anderen Zahnarztpraxis entwendeten sie einen dreistelligen Betrag aus zwei Kassen sowie eine elektrische Zahnbürste im Wert einer ebenfalls dreistelligen Summe.

Aus der dritten Praxis nahmen sie eine Geldkassette, in der sich ein niedriger vierstelliger Betrag befand, mit. Im Büro durchsuchten die Einbrecher alles und entwendeten ein Bauteil für die Schrankenanlage, so dass diese ausfiel.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Kripobeamte haben die Ermittlungen aufgenommen.