Leipzig kandidiert mit „Leipziger Notenspur“ um UNESCO-Titel

Am heutigen Montag will Leipzig vor dem UNESCO-Komitee die „Leipziger Notenspur“ präsentieren. Dieser soll im Antrag um den Weltkulturerbe-Titel einen wichtigen Meilenstein darstellen. +++

In einer 20-minütigen Präsentation wird die „Leipziger Notenspur“ vorgestellt. Die Präsentation beinhaltet auch einen Kurzfilm, in dem acht Leipziger Wirkungsstätten von berühmten Musikern gezeigt werden.