Leipzig liest in Taucha

Bereits zum sechsten Mal findet parallel zur Leipziger Buchmesse vom 17. bis zum 21. März die gleichnamige Lesereihe statt.

Sie ist die die größte Leseveranstaltung außerhalb der Stadtgrenzen von Leipzig und wartet auch in diesem Jahr wieder mit vielen Höhepunkten auf.

Interview: Hans-Jürgen Rüstau – Kunst- und Kulturverein Taucha e.V.

Insgesamt finden an fünf verschiedenen Veranstaltunsorten 13 Lesungen statt. Gleichzeitig fällt auch der Startschuss zum Literaturwettbewerb der Stadt Taucha.