Leipzig liest in Taucha – Aufruf an alle Hobbyautoren

Die Veranstaltungsreihe „Leipzig liest in Taucha“, im offiziellen Rahmen der Leipziger Buchmesse, wird nach den erfolgreichen letzten fünf Jahren auch in diesem Jahr fortgesetzt. Vom 17. – 20. März 2011 werden Autoren aus der Region und anderen Bundesländern unter anderem mit einigen Buchpremieren zur größten Lesereihe außerhalb der Stadtgrenzen Leipzigs zur Buchmesse zu Gast sein.

Am Vorabend der Buchmesse, dem 16. März 2011, möchte der KuKuTa e.V. wie in den vergangenen Jahren Hobbyautoren aus Taucha und Umgebung die Möglichkeit geben, Ihre Werke vorzutragen. An diesem Abend erfolgt auch die Bekanntgabe des Themas für den Literaturwettbewerb der Stadt Taucha 2011.

Haben auch Sie Interesse, an diesem Abend mitzuwirken und einem Auszug aus Ihrem Schaffen einem breiten Publikum zu präsentieren? Dann melden Sie sich bitte unter taucha-liest@kukuta.de oder Funk 0177 / 85 25 96 3.