Leipzig-Lindenau: Brutaler Raubüberfall auf 24-Jährigen

Ein 24-jähriger Mann befand sich am Sonntagmorgen in Leipzig am Karl-Heine-Platz auf dem Nachhauseweg, als er von fünf bis sechs unbekannten Tätern angegriffen wurde.

Die Angreifer drückten ihn zu Boden und griffen in seine Jackentasche nach seinem Portemonnaie. Aus der Geldbörse nahmen die Täter sein Bargeld und verschwanden im Dunkeln. Der 24-Jährige informierte daraufhin die Polizei.
 
Die Täter konnte er nur als 25 bis 30 Jahre alt beschreiben und seiner Meinung nach handelte es sich um Deutsche.

Zeugen, die den Überfall bemerkt haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar