Leipzig-Lindenau: PKWs ausgebrannt

Wie die Polizei berichtet, zündeten unbekannte Täter in den Morgenstunden des 26.12.2009 zwei Fahrzeuge im Stadtgebiet Lindenau an.

1. Fall
Gegen 4 Uhr öffnete ein unbekannter Täter in der Lützner Straße die Tür zum Fahrerraum eines Transporters und steckte diesen in Brand. Trotz sofortiger Löscharbeiten der Feuerwehr brannte er völlig aus.

2. Fall
Wenig später, gegen 5:18 Uhr brannte in der Demmeringstraße der Fahrerraum eines PKWs vollständig aus. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.