Leipzig Marathon voller Erfolg

Der Sonntag gehörte in Leipzig ganz den Laufwütigen. Insgesamt wurden 9.210 Teilnehmer beim mittlerweile 38. Leipzig Marathon gezählt. +++

Die Läufer haben sich auf vielen verschiedenen Strecken an den Start gewagt. Start und Ziel war jeweils an der ARENA. Von dort aus konnten sowohl der Marathon, der Halbmarathon als auch der 10 km-Lauf bestritten werden. Auf der Halbmarathon-Strecke waren die Teilnehmer jedoch nicht nur zu Fuß unterwegs. Auch die Inline-Skater gingen hier wieder an den Start.
Die jüngeren Läufer konnten beim Minimarathon der Leipziger Grundschulen, beim Schüler-Mannschaftsmarathon der Fünft- bis Zwölftklässler oder beim Kinderlauf für Drei- bis Zehnjährige mitmachen.

Nach 2 Stunden, 32 Minuten und 47 Sekunden kam der Hesse Benedikt Heil als erster Marathonläufer über die Ziellinie. 7 Sekunden später erreichte der zweitplatzierte Lars Rößler das Ziel. Den dritten Platz erkämpfte sich der Leipziger Karsten Schubert.

Bei den Frauen belegte Anja Jakob den ersten Platz mit knapp 5 Minuten Vorsprung vor Katja Borggrefe aus Halle. Den dritten Platz konnte Carina Schipp aus Leipzig ergattern.

Ein voller Erfolg war auch der 4 km-Spendenlauf am Sonntag. Pro Teilnehmer hatte der Titelsponsor des Leipzig Marathons eine Spende in Höhe von 50 Euro zugesichert. Dabei kamen insgesamt 10.000 Euro für das Myelin-Projekt zusammen. Der Charity-Partner des Stadtwerke Leipzig Marathons setzt sich für die Erforschung von Behandlungsmethoden gegen Krankheiten wie Multiple Sklerose und Leukodystrophien ein.

Neben vielen Promis ausLeipzig und der Region ging auch ein Team der Vektor Schule an den Start.

Den Zuschauern wurde im Start-Ziel-Bereich vor der ARENA auch allerhand geboten. Die Veranstalter hatten hier vor allem für die kleinen Besucher viel aufgebaut. Neben Kinderschminken und einer Hüpfburg gab es zahlreiche sportliche Angeboten.

Im nächsten Jahr findet der Leipzig Marathon dann am 19. April statt. Die 39. Auflage der Laufveranstaltung wird dann ganz im Zeichen des tausendjährigen Jubiläums der Stadt Leipzig stehen.