Leipzig-Möckern: Rentner von Zug überrollt!

Am Dienstagvormittag, gegen 10.30 Uhr, ist ein 72-Jähriger in Leipzig von einer S-Bahn überrollt worden. Entgegen erster Meldungen wurde der Mann dabei nicht getötet, sondern „nur“ schwer verletzt. +++

Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Rentner in der Nähe des Haltepunktes Leipzig-Möckern von der Bahn erfasst worden. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der S-Bahnverkehr zwischen Leipzig und Halle ist unterbrochen. Die Ermittlungen dauern an.

Material: Holger Baumgärtner