Leipzig-Pass-Mobilcard ab August auch an LVB-Automaten erhältlich

Die Leipzig-Pass-Mobilcard ist ab Sonntag nunmehr auch an den Automaten der LVB an den Haltestellen erhältlich.

„Mit dieser Erweiterung möchten wir den Andrang in den Servicestellen minimieren, damit der typische Monatswechsel für den Kunden reibungsloser verläuft“, erklärt Holger Klemens, LVB-Geschäftsbereichsleiter Vertrieb/Kundenmanagement. Neben dem Verkauf in den LVB-Verkaufsstellen und bei den Service-Point-Partnern wird das Ticket nun auch an den über 160 stationären Automaten an den Haltestellen im LVB-Bediengebiet für alle Leipziger mit einem gültigen Leipzig-Pass erhältlich sein.

Beim Kauf ist es notwendig, die Nummer des Leipzig-Passes einzugeben. Beides zusammen, Pass und Ticket, müssen übereinstimmen und bei der Fahrt mitgeführt werden. Klemens weiter: „Das Sozialticket wird mit dieser Erweiterung dann an nahezu 200 Verkaufspunkten angeboten, was nicht nur für die mittlerweile durchschnittlich über 17.000 Nutzer pro Monat eine Erleichterung beim Kauf darstellt.“