Leipzig: PKWs im Visier von Dieben

In der Zeit von Dienstag, 13.04.2010, 11:25 Uhr, bis zum Mittwoch, 14.04.2010, 16:00 Uhr, drangen unbekannte Täter in vier Pkw VW ein und entwendeten die Navigationssysteme.

In allen Fällen wurden die Scheiben auf der Beifahrerseite eingeschlagen und dann zugegriffen, so die Leipziger Polizei. Es passierte in der Marschner-, der Dörrien-, der Shakespeare- und der Wettiner Straße. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Passat, einen Touran, einen Golf Variant sowie einen Caddy. Während in zwei Fällen die Schadenshöhe noch nicht beziffert werden konnte, liegt der Schaden zweimal im vierstelligen Bereich. Die Halter wurden in Kenntnis gesetzt.

Die Polizei bittet Bürger, die Beobachtungen im Tatzeitraum gemacht haben und Hinweise zu den Tätern geben können, sich bei der Leipziger Kripo in der Dimitroffstr. 1, Telefon 0341 96 64 66 66 zu melden!