Leipzig Plagwitz – Feuer auf Balkon

In der Nacht zum Mittwoch brannte es auf
einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Einsteinstraße. Der Brand wurde schnell durch die Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache wird untersucht. +++

Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass auf einem Balkon in der ersten Etage die Flammen schon sehr hoch schlugen. Es kam zu einer starken Qualm- und Rauchentwicklung. Dadurch wurden die darüber liegenden Balkone sowie die Hausfassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde dann schnell durch die Feuerwehr gelöscht, griff aber auf andere Räume in der Wohnung über. Der 48-jährige Mieter befand sich bereits auf der Straße. Er habe geschlafen und sei durch den sehr hellen Schein auf dem Balkon wach geworden. Wie es zu dem Brand gekommen war, ist gegenwärtig noch nicht bekannt. Die Untersuchungen zur Brandursache laufen am heutigen Tag. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt. Andere Mieter mussten ihre Wohnungen nicht verlassen.