Leipzig-Postkarten als „Mini-Werbeträger“

Leipzig - Die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH startet eine Aktion, bei der Jedermann einen persönlichen Postkartengruß versenden kann. Das Besondere dabei ist, dass die Postkarten nicht elektronisch, sondern ausgedruckt mit Briefmarke durch einen Partner, nämlich MyPostcard, versendet werden – und das weltweit.

In Zeiten von Abstandsregelungen, Kontaktsperren und Reisebeschränkungen zählen kleine Gesten umso mehr, um den Menschen, die man schätzt, zu zeigen, dass man an sie denkt. Deshalb startet die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH ab sofort mit MyPostcard eine gemeinsame Aktion, bei der alle Leipziger und Freunde der Stadt eingeladen sind, einen persönlichen Postkartengruß an Familie, Freunde, Bekannte, Geschäftspartner oder auch einfach an Menschen, denen man DANKE sagen möchte, zu versenden. Das Besondere dabei ist, dass die Postkarten nicht elektronisch, sondern ausgedruckt mit Briefmarke durch MyPostcard versendet werden – und das weltweit.

© LTM - Diemar Jung Zapfe

Volker Bremer, Geschäftsführer der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH, betont: "Wir freuen uns, dass wir dank der guten Kooperation mit MyPostcard eine kreative Möglichkeit gefunden haben, touristische Kommunikation für Leipzig mit der Unterstützung von in Not geratenen Leipziger Künstlern und Gästeführern zu verbinden."

Unterstützt wird diese Initiative von den vier Leipziger Agenturen Diemar Jung Zapfe GmbH, Heimrich & Hannot GmbH, Kassler Grafik-Design und Ungestalt GbR, die insgesamt 13 Postkarten mit verschiedenen Designs mit Leipzig-Bezug gestaltet haben. Fünf der verfügbaren Motive bieten zudem die Möglichkeit, eigene Fotos zu integrieren und damit dem Gruß eine individuelle Note zu geben. 

© LTM - Tom Schulze, Kassler Grafik-Design

Auf der Rückseite der Postkarten ist neben der Angabe des Empfängers Raum für einen persönlichen Text mit einer Länge bis zu 450 Zeichen. Der Versand einer Postkarte inklusive Briefmarke ist zum Preis ab 2,69 Euro möglich. Darüber hinaus kann das Motiv auch als Klappkarte verschickt werden. Wer seinen Gruß lieber handschriftlich versenden möchte, kann sich sein Lieblingsmotiv als Postkartenset nach Hause schicken lassen. Jede über dieses Profil bei MyPostcard bestellte bzw. versendete Leipzig-Postkarte verschenkt dabei nicht nur Freude, sondern tut auch etwas Gutes. 

Gewinn wird gespendet

Der Gewinn wird komplett von der LTM GmbH und MyPostcard an den Leipziger Kulturfallschirm sowie den Gästeführerverein Leipzig und Umland e.V. gespendet. Der Leipziger Kulturfallschirm unterstützt Kulturschaffende aus der freien Szene, die aufgrund der aktuellen Situation durch Konzertabsagen betroffen sind. Auch die Gästeführer hat es schwer getroffen. Seit Wochen können diese keine Gruppen mehr durch Leipzig führen. 

Die Postkarten-Aktion ist zunächst bis 30. Juni 2020 geplant. Bei großer Nachfrage wird es eine zweite Runde mit weiteren Leipzig-Postkartenmotiven bei MyPostcard geben. Alle Motive sind online erhältlich unter www.mypostcard.com/designs/leipzig-travel bzw. auf der Website und in der App von MyPostcard in der Rubrik „Designs durchsuchen – Profile – Leipzig Travel“.