Leipzig: Renault knallt gegen einen Lichtmasten

Der Fahrer eines Renault verliert gegen 13.15 Uhr auf der Adenauerallee die Kontrolle über das Auto. Der Fahrer wird schwer verletzt im Wrack eingeklemmt. +++

Der Renault kommt von der Fahrbahn ab und knallt gegen einen Lichtmast. Dabei wickelt sich das Auto regelrecht um den Mast. Der Fahrer wird im Autowrack eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden. Der Mann kommt schwer verletzt ins Krankenhaus.
Die Straße ist stadteinwärts zeitweise gesperrt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!